Private Blues

Sa. 19.1., 21 Uhr

Private Blues sind vier Männer aus Meldorf und Umgebung, um die sechzig Jahre jung, die sich seit ihrer Jugend mit Musik beschäftigen. Einige von ihnen spielen gleich mehrere Stilarten und Instrumente.

Im Laufe der Musik-Jahrzehnte hat jeder seine eigenen Vorlieben entwickelt, aber jetzt sind sie um den Folk Blues vereint. Die Songs, mal temporeich, mal echt „Slow-blues“, dann wieder groovy. Der Gesang – rauh und ehrlich. Einfach Musik zum Zuhören, Mitsingen und zum Tanzen.

Eintritt: Der Hut geht rum

Eine Veranstaltung der „Bornholdt-Freunde e.V.“